Aktionen

25.08.2022
Information zur Berichterstattung der Neuen Westfälischen am 24.08.2022
mehr lesen

29.07.2022
Aktuelles aus dem Ministerium zur Coronasituation
mehr lesen

03.01.2022
Hygiene Tipps für Kids
mehr lesen

18.05.2021
Mai 2021_Elternbrief Masernschutzgesetz
mehr lesen

19.05.2020
Newsletter 17 für Eltern - Mit offenen Ohren - Hören und Wahrnehmen
mehr lesen

INFOS

Wir bieten für bis zu 90Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren Plätze in 5 Gruppen an. Unsere Familienzentren und Kindertageseinrichtungen sind ganzjährig geöffnet, die Öffnungszeiten orientieren sich an den Bedarfen der Familien.

Die bezugsgruppenbasierte offene Arbeit bildet die Basis für eine vielfältige Bildungsarbeit.

Neben dem individuellen Profil jeder Einrichtung sind folgende Aspekte  fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit vor Ort:

Wir praktizieren eine Erziehungspartnerschaft mit den Eltern unserer Kinder "auf  Augenhöhe". Das macht für uns erforderlich, unsere Standpunkte stetig zu überdenken und zu hinterfragen. Dabei wollen wir ressourcenorientiert handeln. Dieses optimistische Menschenbild ermöglicht es uns, auch in schwierigen Situationen mit Perspektive zu arbeiten.

Inklusion heißt für uns, dass wir allen Kindern im Wissen um ihre Einzigartigkeit individuelle Angebote und Unterstützung anbieten. Hier passen wir nicht das Kind an die Gegebenheiten der Kindertagesstätte an, sondern passen uns nach Möglichkeit an die individuellen Bedürfnisse des Kindes an.

Die Sprache ist für uns der Schlüssel zur Welt. Als Teilnehmerin im Bundeprogramm „Sprach-Kitas“ bietet die Kita vielfältige Angebote den kindlichen Spracherwerb alltagsintegriert zu fördern. Unser Wunsch ist es, das die Kinder eine gutverständliche Umgangssprache erwerben, über einen ausreichenden Wortschatz verfügen und sich weitgehend grammatikalisch korrekt ausdrücken können. Außerdem bieten wir den Kindern die Möglichkeit erste Erfahrungen im Umgang mit der Schriftsprache , unteranderem durch Piktogramme und Symbole, zu sammeln.

Das Profil unseres Familienzentrum/unserer Kindertageseinrichtung zeichnet sich insbesondere aus durch:

  • Die Förderung von Resilienz, die Stärkung des positiven Selbstkonzepts, sowie das Erfahren von Selbstwirksamkeit, werden gezielt in den Blick genommen.
  • Die vorhandene Heterogenität von Kindern und Familien, wird als Grundlage der Lern- und Bildungsprozesse genutzt.
  • Die Kita entwickelt individuelle Angebote und passgenaue Unterstützung für die sozialen Lebenslagen der Kinder und Familien.

Montag: 07:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag: 07:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 07:00 bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 07:00 bis 16:30 Uhr
Freitag: 07:00 bis 16:00 Uhr

Kita/Familienzentrum Herberhausen

Ansprechpartner*in: Andrea Hartlieb

Schlingenbusch 34
32758 Detmold

fz-kita-herberhausen@awo-owl.de

Tel.: (0 52 31) 39 04 88
Fax: (0 52 31) 93 32 91

Ihr weg zu uns