Zurück zur Kita

12.03.2021

Internationale Woche gegen Rassismus

Wir sind dabei!!!

 

In der Woche vom      15.- 19.03.2021     nehmen wir mit verschieden Angeboten zum Thema

        "Internationale Woche gegen Rassismus"      teil.

 

Am 15.03. sind wir mit der Aktion gestartet und haben mit den Kindern über das Thema gesprochen.  Was es bedeutet und wie wir miteinander umgehen sollten, damit sich alle wohlfühlen. Zur Einführung haben wir das Lied "Wir sind Kinder einer Welt gesungen"! und ein Plakat gestaltet auf dem Handabdrücke zu sehen sind.

Ein russisches Lied hat uns am 16.03. in den Tag begleitet und wurde uns von einer Kollegin vorgesungen, einige Kinder kannten das Lied bereits und haben mitgesungen. Es ging in dem Lied um ein Anton der seiner Mutter bei der Kartoffelernte helfen sollte, aber dazu keine Lust hat. Doch wir hatten Kindern die Lust hatten mit uns Borschtsch und Kartoffelsuppe zu kochen. Wie immer waren uns die Kinder einen große Hilfe beim kleinschneiden der Zutaten. 

Mittwoch 17.03. wird es dann orientalisch! Einige Mitarbeiter haben sich mit großer Freude bereit erklärt mit den Kindern Bauchtanz zu üben.

Donnerstag 18.03. wird sich die Maxigruppe mit dem Bilderbuchkino "Irgendwie anders" beschäftigen, für die jüngeren Kinder haben wir ein Auswahl an Bilderbüchern die sich in unterschiedlichen Sprachen Vorlesen lassen ausgewählt.

Zum Abschluss dieser Fantastischen Woche wird es am Freitag, den 19.03. ein mulitkulturelles Frühstück geben. Es werden Köstlichkeiten gereicht, die aus den verschiedenen Herkunftsländern unserer Familien stammen.

Zurück zur Kita