Aktionen

29.07.2020
Wichtige Elterninformationen des Landes NRW
mehr lesen

07.07.2020
Eingeschränkter Regelbetrieb ab 08.07.2020
mehr lesen

29.06.2020
Information für Eltern
mehr lesen

17.06.2020
Rückführung zur erweiterten Notbetreuung in den Kitas im Kreis Gütersloh
mehr lesen

09.06.2020
Emil sagt, was Sache ist ...
mehr lesen

04.06.2020
Newsletter 21 für Eltern - Atmung & Artikulation
mehr lesen

02.06.2020
Newsletter 20 für Eltern - Kinderrechte
mehr lesen

09.04.2020
Wir vermissen euch
mehr lesen

15.03.2020
Neues zum Betretungsverbot
mehr lesen

14.03.2020
Betretungsverbot aller AWO Kitas
mehr lesen

25.09.2019
Lernen Sie uns kennen....
mehr lesen

13.09.2018
Neue Telefonnummer
mehr lesen

INFOS

Unsere Kindertagesstätte wurde zum 01.03.2020 Fertiggestellt.

Wir bieten zurzeit 53 Betreuungsplätze  in 3 Gruppen für Kinder im Alter von 0,4 Jahren bis zum Schuleintritt an. Ab dem 01.08.2020 wird eine 4. Gruppe hinzukommen und wir werden 72 Kinder in der

Die bezugsgruppenbasierte offene Arbeit bildet die Basis für eine vielfältige Bildungsarbeit.

Neben dem individuellen Profil jeder Einrichtung sind folgende Aspekte fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit vor Ort:

  • Wir sehen die Kinder als eigenständige Persönlichkeiten von Beginn an, mit eigenen Fähigkeiten und Ressourcen. Sie sind neugierig, wissbegierig und begeisterungsfähig. Durch eigene Lernerfahrungen und Herausforderungen, in einer vorbereiteten Umgebung, bekommen alle Kinder die Möglichkeit, ihren Bildungsweg im eigenen Lerntempo zu gehen und sich die Welt zu erschließen.
  • Wir möchten den Kindern regelmäßige Erfahrungen auf dem Außengelände und im Wald ermöglichen. An Waldtagen, im Außengelände oder bei Exkursionen entdecken, erleben oder beobachten die Kinder Tiere und Pflanzen in ihren entsprechenden Lebensbereichen. Sie erleben sie zu unterschiedlichen Jahreszeiten und Witterungen, mit unterschiedlichem Verhalten und nehmen die jahreszeitlichen Veränderungen wahr

Die zukünftige tiergestützte Pädagogik zeichnet das Profil unserer Kindertageseinrichtung besonders aus.

Tiere haben eine positive Wirkung auf die kindliche Entwicklung. Die Kinder reagieren neugierig auf Tiere und werden durch die Entwicklungsbegleiter*innen in ihrem Umgang mit den Tieren begleitet und unterstützt.Tiere, wie z. B. Hunde bieten Kindern Unterstützung in allen Bildungsbereichen.

In unsere Kindertageseinrichtung wird es zukünftig regelmäßige Einsätze eines Therapiebegleithundes geben.

Die Sprachentwicklung wird durch die Erlebnisse mit den Therapiebegleithund angeregt und vertieft. Der Kontakt mit dem Tier stärkt die emotionalen und sozialen Grundfertigkeiten. Sie wirken sich positiv auf das Selbstbewusstsein, die Empathie, Kreativität, das logische Denken, den musikalischen Bereich, Erschließung der Lebenswelt, Sprache, Bewegung, usw. aus.

Wir ermöglichen den Kindern in Projekten oder in regelmäßigen Angeboten Kontakt mit dem Therapiebegleithund. Im spielerisch freudigen Umgang mit dem Hund soll den Kindern Respekt und Achtung vor dem Tier vermittelt werden. Dieses Wissen über  Begegnungen mit Hunden hilft den Kindern auch in ihrem Alltag außerhalb der Kita und befähigt die Kinder einen artgerechten Umgang mit Hunden zu erlernen.

 

Montag:          07:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag:         07:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch:        07:00 bis 16:30 Uhr
Donnerstag:    07:00 bis 16:30 Uhr
Freitag:            07:00 bis 15:00 Uhr

Kita Berghauser Weg

Berghauser Weg 17
33829 Borgholzhausen

kita-berghauser-weg@awo-owl.de

Tel.: 05425 9543166

Ihr weg zu uns